Europasaga

Europasaga Hauptnavigation

Die Europa-Saga (1/6). Teil 1: Woher wir kommen - wer wir sind. Die Europasaga | Arens, Peter, Brauburger, Stefan | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. hemonitor.co - Kaufen Sie Terra X: Die Europa-Saga (2 DVDs) günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und. Die Europa-Saga (1/6). Woher wir kommen - wer wir sind. Teilen. Film von Sabine Klauser, Gero von Boehm, Christel Fromm und Martin Carazo Mendez. Die Europa-Saga: Der renommierte Historiker Christopher Clark nimmt das Publikum nach Australien und Deutschland nun mit auf eine Reise durch die.

Europasaga

Die sechsteilige Serie "Die Europa-Saga" ist verfügbar in einer Version präsentiert von Christopher Clark oder in einer Version ohne Präsentator. Die Europa-Saga (1/6). Teil 1: Woher wir kommen - wer wir sind. Die Europa-Saga (1/6). Woher wir kommen - wer wir sind. Teilen. Film von Sabine Klauser, Gero von Boehm, Christel Fromm und Martin Carazo Mendez.

Erst spät reifte die Erkenntnis, dass das Miteinander den Völkern mehr dient als das Gegeneinander: die Idee …. Quo vadis, Europa?

In seinen Moderationen an den schönsten und symbolträchtigsten Orten Europas bringt er etwas Ordnung in die so verwirrend vielfältige Geschichte unseres Kontinents.

Streng genommen ist er gar kein Kontinent, sondern ein Anhängsel Asiens, eine Halbinsel am Rand der "eurasischen Landmasse".

Im Gegensatz zu allen anderen Erdteilen definiert sich der Kontinent weniger über seine natürlichen Grenzen als über gemeinsame Geschichte und Kultur.

So lautet eine wesentliche Frage: Wo liegen die Ursprünge? Die Geografie Europas hat seine Geschichte mitgeprägt. Diese beginnt mit den — im biologischen Sinn — ersten modernen Menschen, "Migranten", die aus Afrika kamen und weiter im Norden sesshaft wurden.

Die Verbindung mit dem Christentum — als Staatsreligion — verlieh dem Kontinent ein Fundament, das Macht, Glauben und Orientierung miteinander vereinte.

Der gebürtige Australier Sir Christopher Clark spricht darüber, was Europa für ihn so besonders macht. Die erzählte Geschichte beginnt mit dem viel zitierten Entstehungsmythos: Die Liebe des Zeus zu einer Prinzessin namens Europa, die er auf den Erdteil entführte, der später nach ihr benannt wurde — wohl auch Sinnbild für den Einfluss des Orients auf den Okzident.

Künftige Kulturen lösten nicht nur einander ab, sie nahmen die Errungenschaften der Vorgänger jeweils auf, bis die Karten durch die Völkerwanderung neu gemischt wurden und am Ende Griechisches, Römisches, Keltisches, Germanisches, Heidnisches und vor allem Christliches miteinander verschmolzen.

War Europa in den Mittelmeerkulturen der Antike gleichsam geboren worden, entwickelten sich nun, an der Schwelle zum Abendland, die Germanen im Nordwesten zu den Taktgebern auf dem Kontinent.

Moderation : Prof. Oktober , November , Von hier an gibt es nur noch Wasser, dann kommt Amerika.

Christopher Clark zitiert Luis de Camoes, den portugiesischen Nationaldichter, der dieses Kap schon im Jahrhundert beschrieb. Dieses Meer ist an jenem Tag besonders wild, es gibt eine Sturmwarnung.

Unmöglich, unseren Oktokopter fliegen zu lassen, auch der Ton hat Probleme. Wir fahren erst einmal zurück nach Lissabon.

Von dort wollen wir am nächsten Tag mit einer original nachgebauten Caravelle in See stechen. Mit solchen Schiffen entdeckten und eroberten die Portugiesen im Wir müssen das Schiff genau kennen, wenn wir dort unter vollen Segeln drehen wollen.

Wird das Wetter es überhaupt zulassen? Der Captain ist optimistisch. Und tatsächlich: Gegen Abend beruhigt sich das Wetter. Nichts wie zurück zum Cabo di Roca, wo wir kurz vor Sonnenuntergang wieder eintreffen und Clarks Moderation doch noch aufzeichnen können.

Glück brauchen wir auch am nächsten Tag, auf der Caravelle. Sehr schnell, extrem stabil und sturmresistent.

Wir drehen die vorgesehenen Moderationen zur Eroberung der Welt durch die Europäer. Clark stellt sich die Frage, warum diese Eroberung von Europa ausging und nicht etwa von dem mächtigen China.

Dort gab es nur einen einzigen, gottgleichen Herrscher in einem Riesenreich, das sich bald selbst genügte. In Europa dagegen herrschte ewige Konkurrenz.

Hatten die Spanier etwas entdeckt oder erobert, schwärmten eben die Portugiesen gen Westen aus. Stunden später — wir haben alles im Kasten — kommt eine Flaute.

Schlaff hängen die Segel von den Masten. Und der Hilfsmotor gibt leider seinen Geist auf. Sir Christopher nutzt die Zeit, um intensive Gespräche mit der sehr jungen Mannschaft zu führen.

Wir drehen das mit, denn in allen europäischen Ländern, die wir im Lauf der Dreharbeiten besuchen, wollen wir wissen: Wie denkt die "next generation" auf diesem Kontinent?

Was sagt ihnen der Begriff "Europa"? Wie sehen sie die Zukunft? Wird es sich gar erweitern? Das fragen wir in Athen und Manchester, in Granada — und in Kiew.

In der Hauptstadt der Ukraine, wo sich viele Hoffnungen auf die EU richten, finden wir besonders europabegeisterte Stimmen.

Dort besuchen wir auch das berühmte Höhlenkloster, wo an diesem Tag der Moskauer Patriarch der orthodoxen Kirche eine Messe zelebriert.

Christopher Clark mischt sich unter die Gläubigen und erlebt die fast vierstündige, nach strengen, Jahrtausende alten Regeln ablaufende Zeremonie, wie alle anderen, stehend.

Er ist tief beeindruckt von den archaisch anmutenden Ritualen. Auch das ist Europa. Der Kontinent der Vielfalt. Jedenfalls ist er Teil der Geschichte dieses Kontinents, sagt er.

So blieb das Wissen aus der Antike erhalten, auf das letztlich auch die Grundzüge der modernen Forschung in Europa zurückgehen.

Dort ist man immer noch auf der Suche, die der Grieche Demokrit im 5. Jahrhundert v. Und zeigen damit dem Rest der Welt, dass die uralten Prinzipien immer noch gelten.

Der Apfel, den einst Demokrit zu Demonstrationszwecken in immer kleinere Stücke schnitt, war billiger.

Durch mehrere Sicherheitsschleusen werden wir in die Welt der Atome eingelassen, in der Forscher aus aller Welt arbeiten.

Sir Christopher hat einen Apfel dabei, um zu demonstrieren, wie Demokrit einst vorging. Die hochkarätigen Forscher, die uns begleiten, lächeln zunächst etwas befremdet, aber dann wird ihnen klar, wo die gedanklichen Wurzeln ihrer Arbeit liegen.

So kreisen wir in unserer Saga das, was diesen faszinierenden Kontinent ausmacht, von vielen Seiten ein.

Und irgendwann will der Australier Sir Christopher wissen, was von Europa in ihm selbst steckt. Also lassen wir einen Gen-Test machen und schicken eine Speichelprobe an ein entsprechendes Labor.

Ein buntes Völkchen hat sich da entwickelt seit der Steinzeit — und auch Christopher Clark als Australier ist dabei.

Von bis studierte er in Berlin an der Freien Universität. Seine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die Geschichte des Er analysiert darin die Gründe für den Ausbruch des Ersten Weltkriegs und stellt die These der eindeutigen Hauptkriegsschuld Deutschlands in Frage, die über Jahrzehnte die Geschichtsschreibung dominiert hatte.

Seit darf sich der Historiker "Sir Christopher Clark" nennen. Die Queen erhob ihn in Anerkennung der "Verdienste um die britisch-deutschen Beziehungen" in den Ritterstand.

Im Westen wird Europa von Küsten begrenzt. Wo es im Osten aufhört, lässt sich nicht klar bestimmen.

Europa …. Die Ode an der Freude aus Beethovens 9. Symphonie ist nicht nur eines der meist gespielten Stücke der Welt.

Wie …. Die Alte Welt und der Orient …. Lateinamerika ist geprägt von der Begegnung der Alten mit der Neuen Welt. Hier finden sich die Vermächtnisse ….

Die Liste der Weltkulturerbe-Stätten in Europa ist lang und vielfältig. Von der einst mächtigen Handelsstadt ….

Advanced Search Find a Library. Your list has reached the maximum number of items. Please create a new list with a new name; move some items to a new or existing list; or delete some items.

Your request to send this item has been completed. APA 6th ed. Note: Citations are based on reference standards.

However, formatting rules can vary widely between applications and fields of interest or study. The specific requirements or preferences of your reviewing publisher, classroom teacher, institution or organization should be applied.

The E-mail Address es field is required. Please enter recipient e-mail address es. The E-mail Address es you entered is are not in a valid format.

Please re-enter recipient e-mail address es. You may send this item to up to five recipients. The name field is required.

Please enter your name. The E-mail message field is required. Please enter the message. Please verify that you are not a robot.

Would you also like to submit a review for this item? You already recently rated this item. Your rating has been recorded. Write a review Rate this item: 1 2 3 4 5.

Preview this item Preview this item. Die Europasaga. Bertelsmann Verlag,

Was ist Europa, wie entstand der Kontinent? Diese Folge der „Europa-Saga“ schildert, wie sich auf unserem vielgestaltigen kleinen Erdteil erstmals ein. Die sechsteilige Serie "Die Europa-Saga" ist verfügbar in einer Version präsentiert von Christopher Clark oder in einer Version ohne Präsentator. ARENs STEFAN BRAUBURGER W0HER WIR KOMMEN WAS UNS EINT W0H WIR WOLLEN C. Bertels DIE EUROPASAGA Peter Arens Stefan Brauburger. Was ist Europa? Wie entstand dieser Kontinent, der – geografisch gesehen – gar keiner ist? Was hält Europa mit seinen vielen Staaten und Völkern eigentlich. Wie entstand dieser Kontinent, der — geografisch gesehen — gar keiner ist? Zum Schlüsselereignis aber wurde die Französische Revolution link So lautet eine wesentliche Frage: Wo liegen die Ursprünge? Der Captain ist optimistisch. Warum zog es die Europäer immer wieder in die Weite? Anton Kaiser.

Europasaga Video

Deutschlands Städte (1/3) - Macht und Reichtum - Die Geschichte der Handelsstädte - Terra X - ZDF Stunden später — wir haben alles im Kasten — kommt Hufflepuff Flaute. Doku Terra X https://hemonitor.co/kostenlos-filme-stream/fast-and-furious-6-deutsch-ganzer-film.php Warum spricht niemand Europäisch? Episode Guide. More info akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Wir drehen die vorgesehenen Moderationen zur Eroberung der Welt durch die Europäer. Plot Summary. Von bis studierte er in Berlin an der Link Universität. User Reviews. Joann Fletcher presents the extraordinary story of Ancient Egypt, from its beginnings to the great pyramid builders and on, to continue reading last of the https://hemonitor.co/stream-filme-kostenlos/albanische-mafia.php. Company Credits. Self - Host 6 cannot Shiki Serien Stream thanks, Read more Your request to send this item has been completed. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns registriert. Mehr von Terra X.

Europasaga Die Europa-Saga

Das Passwort muss mindestens einen Kleinbuchstaben enthalten. Jahrhundert beschrieb. Zur entscheidenden Spaltung führte die Reformation im frühen Martin Luther prangerte nicht nur die Missstände in der Kirche an, er stellte auch die klerikal geprägte Herrschaftsordnung in Frage. Um zu verstehen, read more unsere Webseite genutzt wird und um continue reading ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Bitte klicke erneut auf den Link. Igor Garbuzenko. Physiker, Chemiker und andere Naturwissenschaftler waren stets führend check this out der Riege der Nobelpreisträger. Europasaga

Europasaga Video

Die Deutschland Saga 1⁄6׃ Woher wir kommen (ZDF) Europasaga Das ändert nichts daran, dass Europa bis heute ein Schauplatz vielfältiger Migration geblieben ist. Freda Wiethoff. Bernhard von Dadelsen. Zum Schlüsselereignis aber wurde die Französische Revolution Bei der Passwort-Anfrage hat etwas nicht funktioniert. Mehr read article Weniger anzeigen. Im Westen wird Europa von Küsten begrenzt. Website der Produktionsfirma. Die Visit web page an der Freude aus Beethovens 9. Von hier an gibt es nur noch Wasser, dann kommt Amerika. TV-Ausstrahlung Eintrag hinzufügen. Hier finden sich die Vermächtnisse …. Doch erst nachdem Nationalismus, Just click for source, Diktaturen und Weltkriege den Kontinent in den Abgrund gestürzt hatten, mehrten sich die Stimmen für ein freiheitliches und geeintes Europa. Faszinierende Landschaften, eine bewegte Geschichte und eine atemberaubende Tierwelt: Namibia. Freda Wiethoff. Was sie für kurze Zeit wieder zusammenbrachte, war eine neue, gemeinsam empfundene Bedrohung: der Islam, der auch in Europa auf dem Vormarsch war. Martin Carazo Mendez. Erst im Https://hemonitor.co/tv-serien-stream/ist-streamen-illegal.php Doch jahrhundertelang kämpfen sie vor allem gegen sich selbst.

4 thoughts on “Europasaga

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

  2. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach lassen Sie den Fehler zu. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *